Startseite

Bürgerdialog jeden 1. Donnerstag im Monat

Gasthaus Hopf, Schloss Egg 9, 95404 Bernried

19.00 Uhr

Thema nächster Stammtisch am 3.5.2018 19 Uhr:

Fluchtursachen bekämpfen! Aber wie?

Mit dem neuen Allheilmittel „#Fluchtursachen bekämpfen“ möchten die Politiker aller Parteien den anhaltenden Migrantenzustrom nach Deutschland stoppen. Die Lebensumstände vor Ort sollen verbessert und die Menschen damit zum Bleiben bewegt werden. Der Begriff ist aber sehr nebulös. Was ist genau damit gemeint? Noch mehr Geld in bestimmte Krisenländer pumpen? Was hat den die bisherige Entwicklungshilfe gebracht? Immerhin sind in den letzten 60 Jahren rd. 2 Billionen USD von den Industrieländern nach Afrika geflossen. Was hat es den Menschen in Afrika gebracht? Nicht viel, meint der Referent und belegt seine Aussage mit Fakten und einigen persönlich erlebten Beispielen aus der Praxis.

Bernd Zimmniok hat mehrere Jahre in Syrien und Pakistan gelebt und sich dort beruflich mit dem Islam, dem islamischen Terror und der dortigen Gesellschaft befasst. Die bedeutenden Keyplayer dort sind ihm persönlich gut bekannt. Desweiteren hat er beruflich und privat mehr als ein Dutzend OIC-Staaten besucht.

 

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial